Seite 65 von 68 ErsteErste ... 15556364656667 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 650 von 676

Thema: Aktuelle Meldungen

  1. #641
    Mitglied Avatar von frank_rt
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    banglamung
    Beiträge
    567
    Thumbs Up/Down
    Received: 29/4
    Given: 31/2
    Renommee-Modifikator
    6

    AW: Aktuelle Meldungen


    Traumstrand aus "The Beach" wird geschlossen
    Der Traumstrand aus "The Beach" muss sich erholen. Der Schaden an seinen Korallen, ein beliebtes Ziel bei Schnorchlern, hat ein kritisches Ausmaß erreicht. Deshalb wird der Strand von Maya Bay, an dem der Film mit Leonardo DiCaprio gedreht wurde, zwischen Juni und September - während der Nebensaison - geschlossen.
    77 Prozent von Thailands Korallenriffen seien schwer beschädigt, sagte Thon Thamrongnawasawat, Meeresökologe an der Kasetsart-Universität in Bangkok. Vor zehn Jahren seien nur 30 Prozent von Thailands 238,4 Quadratkilometer großer Korallenwelt betroffen gewesen.
    Die Hauptursache für das Korallensterben sieht Thon im Abwasser von Strandhotels, das ins Meer geleitet wird. Weitere Gründe seien ins Meer geworfener Plastikmüll und Schäden durch Bootsanker.
    "Zeitweise Schließungen können ein Stück weit helfen", sagte der Wissenschaftler. "Ideal wäre aber nur eine dauerhafte Schließung - die nicht möglich ist, weil unsere Wirtschaft vom Tourismus abhängig ist."
    Von Thailands Bruttoinlandsprodukt beruhen 20 Prozent auf Einnahmen aus dem Tourismus. Dieses Jahr rechnet das Land mit insgesamt 38 Millionen Besuchern.

    0 Not allowed! Not allowed!
    veni, vidi, verti

  2. #642
    Da Österreicher Avatar von wein4tler
    Registriert seit
    10.09.2009
    Ort
    Wo der Grüne Vetliner wächst, zeitweise Khon Kaen
    Beiträge
    3.796
    Thumbs Up/Down
    Received: 57/0
    Given: 113/0
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Aktuelle Meldungen

    Luftverschmutzung nimmt erheblich zu
    Von: Redaktion DER FARANG | 06.02.18

    BANGKOK: In weiten Teilen des Landes, einschließlich Bangkok, hat die Luftverschmutzung stark zugenommen und soll nach Einschätzung des Pollution Control Department (PCD) für den Rest des Monats ein kritisches Niveau erreichen.

    Das PCD hat die Bürger aufgefordert, seine Website (www.pcd.go.th) und Facebook-Seite zu besuchen, um die Luftverschmutzung regelmäßig zu überprüfen und warnt Menschen mit Herz- und Atemwegserkrankungen. Sie sollten während dieser Zeit Aktivitäten im Freien vermeiden.

    Die PM2,5-Messung in vielen Großstädten hat die Sicherheitsstandards des PCD mit 50 Mikrogramm und die Leitlinie der Weltgesundheitsorganisation von 25 Mikrogramm überschritten. Das kann zu vielen Krankheiten wie Augen- und Hautreizungen, Kopfschmerzen und sogar Herzerkrankungen führen. Am Montagnachmittag lag die PM2,5-Konzentration in Bangkoks Bezirk Thonburi bei 81,3 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft. Dichter Smog kann in der Hauptstadt die Sicht beeinträchtigen. Inzwischen stieg der tägliche PM2.5-Gehalt auch in vielen Provinzen über den Grenzwert, wie in Samut Sakhon (109,2 Mikrogramm), Ratchaburi (92,91 Mikrogramm) und Tak (92,43 Mikrogramm).

    0 Not allowed! Not allowed!

  3. #643
    Da Österreicher Avatar von wein4tler
    Registriert seit
    10.09.2009
    Ort
    Wo der Grüne Vetliner wächst, zeitweise Khon Kaen
    Beiträge
    3.796
    Thumbs Up/Down
    Received: 57/0
    Given: 113/0
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Aktuelle Meldungen

    Ich habe es meiner Frau nicht glauben wollen, als sie mir sagte, dass die Luftverschmutzung hier in Khon Kaen höher ist als im Weinviertel.
    Da sie mit Asthma zu kämpfen hat, merkt sie das sofort.

    0 Not allowed! Not allowed!

  4. #644
    Mitglied Avatar von frank_rt
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    banglamung
    Beiträge
    567
    Thumbs Up/Down
    Received: 29/4
    Given: 31/2
    Renommee-Modifikator
    6

    AW: Aktuelle Meldungen


    Koh Samui

    KOH SAMUI: Schießerei zwischen verfeindeten Mitgliedern zweier Samui Familien am helllichten Tag am Chaweng Beach: die Betreiber zweier Jetski-Firmen zogen gestern nach einem Streit ihre mitgebrachten Schusswaffen – ein 26jähriger blieb danach tot am Strand liegen.

    Wie die Polizei zwischenzeitlich bestätigte, handelte es sich bei einem der Kontrahenten um den Sohn des Besitzers der Firma Petcherat Marina mit Sitz in Bangrak. Der andere gehört laut Ermittlungen der lokalen Familie Padma an, die ebenfalls am Chaweng Beach einen Jetski-Verleih betreibt.

    Mit einer 357er Magnum und einer Neun-Millimeter Beretta schossen die beiden gegen 16.30 Uhr aufeinander und der jüngere Kontrahent erlitt tödliche Schusswunden. Hunderte von Touristen flohen in Panik und suchten Schutz – später kehrten sie zurück und beobachteten die Rettungsdienste und die Polizei bei ihrer Arbeit. Die Nachricht von der Wildost-Schiesserei verbreitete sich danach in Windeseile um die ganze Insel.

    Auch auf Koh Samui hatte es in vergangenen Jahren immer wieder Probleme mit Jetski-Verleihern an den Stränden gegeben, insbesondere Touristen wurden nach angeblichen Kleinunfällen mit den Geräten groß zur Kasse gebeten. Manche Verleiher machten so ein Vielfaches ihres normalen Umsatzes und lokale Polizeikräfte drückten zumeist alle Augen zu.

    Seit einigen Jahren wurden die Kontrollen verstärkt und es gibt weniger Beschwerden über Jetski-Abzockereien auf Koh Samui. Der hart umkämpfte Markt – zumeist von lokalen Familien beherrscht – bietet jedoch offensichtlich weiter Konfliktpotential zwischen den einheimischen Betreibern. Der Streit zwischen der Petcharat Familie aus Bangrak und dem Padma-Clan soll länger geschwelt haben. Dass die Sprösslinge sogar am Strand mit schweren Schusswaffen herumspazieren, schockte gestern Koh Samuis Bewohner.

    0 Not allowed! Not allowed!
    veni, vidi, verti

  5. #645
    Der Musikuss Avatar von Willi Wacker
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    NRW und manchmal Udon Thani
    Beiträge
    4.592
    Thumbs Up/Down
    Received: 76/1
    Given: 30/4
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Aktuelle Meldungen

    German tourist arrested for falsely claiming there is a bomb in his baggage
    A 70-year German tourist is facing a 5-year jailterm and/or a maximum fine of 200,000 baht for making a hoax on board a plane that there is a bomb in his baggage.
    Ernst Gunther Walter reportedly gestured air crews to remain quiet as he pointed his finger at the overhead baggage compartment and said “boom”, causing panic among the crews and the other passengers on board the plane at Suvarnabhumi airport.
    The German tourist was then escorted out of the plane bound for Chiang Rai and taken to the Suvarnabhumi police for interrogation.
    Meanwhile, all the other passengers were ushered out of the plane and all the baggage on the plane offloaded for examination by officials from the explosive ordnance disposal unit. No bombs were found after hours of examination.
    The German told police interrogators that he was a bit drunk and he had no intention to scare the other passengers or the crews with his “joke”.
    But police were not amused and he was charged with violations of the aviation law which carries a jailterm of 5 years and/or a fine of up to 200,000 baht.
    http://englishnews.thaipbs.or.th/ger...-bomb-baggage/

    0 Not allowed! Not allowed!

  6. #646
    Mitglied Avatar von frank_rt
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    banglamung
    Beiträge
    567
    Thumbs Up/Down
    Received: 29/4
    Given: 31/2
    Renommee-Modifikator
    6

    AW: Aktuelle Meldungen


    wenns klappt........
    der alltägliche Wahnsinn auf den Strassen von Thailand
    https://www.facebook.com/pattayanews...5481024770187/

    0 Not allowed! Not allowed!
    veni, vidi, verti

  7. #647
    Da Österreicher Avatar von wein4tler
    Registriert seit
    10.09.2009
    Ort
    Wo der Grüne Vetliner wächst, zeitweise Khon Kaen
    Beiträge
    3.796
    Thumbs Up/Down
    Received: 57/0
    Given: 113/0
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Aktuelle Meldungen

    Thailands Regierungschef singt über Machterhalt
    Von: Redaktion DER FARANG | 10.04.18

    BANGKOK (dpa) - Thailands komponierfreudiger Premierminister Prayut Chan-o-cha hat in einem neuen Lied deutlich gemacht, dass er trotz wachsender Kritik an der Macht bleiben will. «Ich bin entschlossen, trotz Kritik weiter für das Mutterland zu kämpfen», hieß es in dem am Dienstag vor der wöchentlichen Kabinettssitzung präsentierten Lied «Kampf für das Mutterland».

    Der General steht seit einem Militärputsch im Mai 2014 an der Spitze von Thailands Regierung. Die mehrfach versprochenen Parlamentswahlen wurden seither immer wieder verschoben, die Regierung verliert auch wegen Korruptionsvorwürfen zunehmend an Zustimmung in der Bevölkerung. Einer jüngsten Ankündigung vom Februar zufolge sollen die Wahlen nun spätestens im Februar 2019 stattfinden.

    Es ist bereits das sechste von Prayut komponierte Lied, seitdem der ehemalige Militärchef die Macht in dem südostasiatischen Land übernahm. Wie schon bei seinen früheren Werken überwogen auf YouTube die negativen Kommentare. «In den letzten vier Jahren hat es außer diesen Liedern keine Ergebnisse gegeben», schrieb ein User. «Es ist, als ob er sonst nichts zu tun hätte.»

    0 Not allowed! Not allowed!

  8. #648
    Da Österreicher Avatar von wein4tler
    Registriert seit
    10.09.2009
    Ort
    Wo der Grüne Vetliner wächst, zeitweise Khon Kaen
    Beiträge
    3.796
    Thumbs Up/Down
    Received: 57/0
    Given: 113/0
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Aktuelle Meldungen

    Vorsorgeuntersuchung auf Prostatakrebs
    PSA-Test: Was Männer wissen müssen
    Von: Redaktion DER FARANG | 12.04.18

    BANGKOK: Vielen Männern verursacht der Gedanke an eine Vorsorgeuntersuchung auf prostataspezifisches Antigen (PSA) großen Stress – der sich in Panik verwandeln kann, wenn die ermittelten Werte höher sind als normal. Immerhin ist Prostatakrebs eine der häufigsten Krebsarten bei Männern. Und auch, wenn er normalerweise behandelbar ist, bleibt Prostatakrebs eine ernsthafte, möglicherweise tödliche Erkrankung.

    Um PSA-Vorsorgeuntersuchungen und die Bedeutung von PSA-Testergebnissen besser verstehen zu können, haben wir uns an
    Dr. Charuspong Dissaranan gewandt, einen Spezialisten für Urologie im Bumrungrad International Hospital.

    Welchen Zweck haben PSA-Vorsorgeuntersuchungen, und was bedeuten die Ergebnisse?

    Wir verwenden PSA-Untersuchungen, um auf ein Protein zu testen, das auf das Vorliegen von Prostatakrebs hinweisen kann. Der PSA-Test stellt nicht fest, ob eine Krebserkrankung vorliegt oder nicht. In den Frühstadien bewirkt Prostatakrebs normalerweise keine körperlichen Symptome, lässt jedoch häufig den PSA-Wert steigen. Die PSA-Untersuchung bietet somit eine nicht-invasive Methode zur Messung eines wichtigen Indikators im Zusammenhang mit Prostatakrebs.

    Wie oft sollten Männer zu einer PSA-Untersuchung gehen?

    Ich empfehle in den meisten Situationen einen Test pro Jahr, besonders für Männer, die 50 Jahre oder älter sind. Wenn die ermittelten Werte höher sind als normal, schlägt Ihr Arzt Ihnen möglicherweise vor, sich alle sechs Monate testen zu lassen, um nach eventuellen Veränderungen zu suchen.

    Was gilt als normaler PSA-Wert?

    Im Allgemeinen läge ein normaler Wert bei 4 oder niedriger. Höhere PSA-Werte können mit verschiedenen anderen Ursachen außer Krebs zusammenhängen. PSA-Werte können mit dem Alter und durch Erkrankungen wie Prostatahyperplasie (BPH), Prostatitis, Harnwegsinfektionen, eine vergrößerte oder entzündete Prostata steigen, und Prostataverletzungen können die PSA-Werte ebenfalls erhöhen. Falls der PSA-Test überdurchschnittlich hohe Werte aufweist, müssen wir weitere Untersuchungen vornehmen, um festzustellen, ob eine Krebserkrankung vorliegt oder nicht.

    Ist es möglich, normale PSA-Werte zu besitzen, aber trotzdem Krebs zu haben?

    Ja, man könnte normale PSA-Werte besitzen, aber trotzdem Krebs haben – wahrscheinlich in einem sehr frühen Stadium oder von einem latenten, nicht wachsenden Typ.

    Ist der PSA-Test die einzige Methode, auf Prostatakrebs zu testen?

    Neben dem PSA-Test testen wir auch durch die rektale Untersuchung auf Krebs. Dabei fühlen wir mit einem Finger durch das Rektum, um die Pros*tata zu untersuchen und auf Knoten zu überprüfen. Wenn die Prostata glatt ist, besteht kein Verdacht auf Krebs. Wenn wir jedoch Unregelmäßigkeiten feststellen oder Knoten spüren, untersuchen wir weiter, ob möglicherweise Krebs vorliegt.

    Wie lange dauert es, bis man die Ergebnisse eines PSA-Tests erhält? Und wie sieht der nächste Schritt aus?

    Im Bumrungrad International Hospital liegen die Ergebnisse normalerweise nach etwa zwei Stunden vor. Wenn die PSA-Werte hoch sind, würde ich wohl eine MRT empfehlen, bei der die Prostata und deren Umgebung gescannt werden, und ein detailliertes Bild erstellt wird. Wenn die MRT eine Anomalität aufweist, ist der nächste Schritt vermutlich die Durchführung einer MRT-Ultraschall-Fusionsbiopsie, bei der man Gewebeproben entnimmt, die dann auf Krebszellen getestet werden.

    Welche Behandlungsmethoden für Prostatakrebs stehen zur Verfügung?

    Die Behandlungsmöglichkeiten hängen vom Stadium und vom Verlauf der Krebserkrankung ab. Je früher der Krebs entdeckt wird, desto mehr Optionen stehen uns zur Verfügung. Die Entfernung der Prostata ist eine Möglichkeit, jedoch müssen wir die Vorteile gegen die möglichen Nebenwirkungen abwägen, beispielsweise eine Verletzung des Schließmuskels oder der Nerven in der Umgebung, die zu Inkontinenz oder Erektionsstörungen führen können.

    Eine zweite Möglichkeit ist die Behandlung mit Bestrahlungstherapie, IMRT (intensitätsmodulierter Radiotherapie) oder Brachytherapie, bei der radioaktive „Seeds“ direkt in den betroffenen Bereich der Prostata eingesetzt werden. IMRT ist eine externe Strahlentherapie, die mit Linearbeschleunigern sicher und schmerzlos präzise Strahlungsdosen zu einem Tumor transportiert und die Dosis im gesunden Gewebe in der Umgebung minimiert. Eine dritte Möglichkeit ist eine Hormonbehandlung zur Unterdrückung der Testosteronproduktion, die Krebszellen absterben lässt.

    Und was geschieht, wenn der Krebs bereits erheblich fortgeschritten ist?

    Prostatakrebs kann auch dann noch behandelt werden, wenn er erst in einem Spätstadium entdeckt wurde. Beispielsweise wies ein Patient, der zu einer Routinekontrolle kam, einen extrem hohen PSA-Wert von 1.500 auf. Sein Prostatakrebs hatte bereits Metastasen in anderen Körperbereichen gebildet. Wir konnten ihn erfolgreich behandeln, und er genießt immer noch eine sehr hohe Lebensqualität. Sogar in den späten Stadien von Prostatakrebs stehen uns Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die das Potenzial besitzen, die Krankheit unter Kontrolle zu bringen.

    Urologiezentrum:
    Im Urologiezentrum des Bumrungrad International Hospital arbeitet ein Team erfahrener Urologen, das fachkundige Beratung, Diagnose und Behandlung für eine Vielzahl urologischer und genitaler Probleme anbietet, an denen Männer und Frauen leiden. Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder einen Termin vereinbaren möchten, kontaktieren Sie das Zentrum bitte telefonisch unter +66 (0)2-011.2222, machen einen Online-Termin aus oder senden eine Anfrage per E-Mail an info@bumrungrad.com.
    Deutschsprachige Unterstützung ist erhältlich unter +66 (0)2-011.3029 oder infogerman@bumrungrad.com.

    0 Not allowed! Not allowed!

  9. #649
    Da Österreicher Avatar von wein4tler
    Registriert seit
    10.09.2009
    Ort
    Wo der Grüne Vetliner wächst, zeitweise Khon Kaen
    Beiträge
    3.796
    Thumbs Up/Down
    Received: 57/0
    Given: 113/0
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Aktuelle Meldungen

    Nach zwei Tagen: 99 Tote und 1.085 Verletzte

    Von: Redaktion DER FARANG | 13.04.18

    THAILAND: Für den zweiten der sogenannten sieben gefährlichen Tage zu Songkran meldet das Road Safety Centre 579 Verkehrsunfälle mit 60 Toten und 624 Verletzten.

    Die Bilanz nach zwei Tagen: Auf den Straßen landesweit starben bei 1.026 Unfällen 99 Menschen, weitere 1.085 erlitten teils schwere Verletzungen. Laut Verkehrsminister Arkhom Termpittayapaisith waren bei 43 Prozent der Zwischenfälle Alkohol mit ihm Spiel, 24 Prozent entfallen auf überhöhte Geschwindigkeit, und an den Unfällen waren zu 79 Prozent Motorradfahrer beteiligt. Chiang Rai hatte mit 38 die höchste Zahl an Unfällen, jeweils fünf Tote gab es in den Provinzen Nakhon Ratchasima, Buriram und Phetchabun.

    Im Königreich waren 65.492 Polizisten, Soldaten und Mitarbeiter lokaler Verwaltung im Einsatz, sie kontrollierten an den beiden Tagen 764.035 Fahrzeuge. 154.773 Verkehrsteilnehmer wurden wegen unterschiedlicher Verfehlungen festgesetzt. Darunter waren 43.464 Menschen, die keinen Schutzhelm trugen, und 42.609 konnten keinen Führerschein vorzeigen. Nach Angaben von Oberst Sirichan Ngathongm, dem stellvertretenden Sprecher des Militärrates NCPO, haben Soldaten und Polizisten von 4.628 Fahrern die Führerscheine entzogen sowie 940 Motorräder und 535 weitere Fahrzeuge stillgelegt

    0 Not allowed! Not allowed!

  10. #650
    Mitglied Avatar von frank_rt
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    banglamung
    Beiträge
    567
    Thumbs Up/Down
    Received: 29/4
    Given: 31/2
    Renommee-Modifikator
    6

    AW: Aktuelle Meldungen



    THAILAND: An Kontrollstellen landesweit haben Soldaten und Polizisten am Donnerstag 56.051 Fahrer wegen Trunkenheit am Steuer aus dem Verkehr gezogen.

    Das waren 20 Mal mehr als am Mittwoch. Von den an beiden Tagen insgesamt 59.390 unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrern wurden gegen 38.546 Anzeigen erstattet, weil sie unter dem starken Einfluss von Alkohol Unfälle hätten verursachen können.



    0 Not allowed! Not allowed!
    veni, vidi, verti

Seite 65 von 68 ErsteErste ... 15556364656667 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aktuelle Wahlergebnisse
    Von Greenhorn im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 00:42
  2. Aktuelle Bilder vom König
    Von konradadenauer im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 12:36
  3. Thailand News
    Von Samuianer im Forum Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 06:24
  4. Aktuelle Fernsehsendungen über Thailand
    Von Hua Hin im Forum TV Tips zu Thailand
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 16:46
  5. Aktuelle Reisebericht im TV
    Von schiene im Forum Foto Stories / Berichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 23:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •