Seite 220 von 221 ErsteErste ... 120170210218219220221 LetzteLetzte
Ergebnis 2.191 bis 2.200 von 2209

Thema: Alte Fotos und Postkarten aus Thailand

  1. #2191
    Der Junge mit dem langen Haar Avatar von schiene
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Frankfurt/Main,Prakhon Chai
    Alter
    58
    Beiträge
    11.640
    Thumbs Up/Down
    Received: 334/0
    Given: 0/0
    Renommee-Modifikator
    40

    AW: Alte Fotos und Postkarten aus Thailand

    Arbeitselefanten der East Asiatic Company in der Provinz Phrae - ca.1905

    Name:  1.jpg
Hits: 57
Größe:  123,6 KB

    Name:  2.jpg
Hits: 59
Größe:  116,8 KB

    Name:  3.jpg
Hits: 63
Größe:  129,6 KB

    Name:  4.jpg
Hits: 60
Größe:  118,8 KB

    Name:  5.jpg
Hits: 57
Größe:  85,5 KB

    Name:  6.jpg
Hits: 57
Größe:  126,1 KB

    2 Not allowed! Not allowed!
    Der frühe Vogel fängt den Wurm,
    aber die zweite Maus bekommt den Käse.

  2. #2192
    Der Junge mit dem langen Haar Avatar von schiene
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Frankfurt/Main,Prakhon Chai
    Alter
    58
    Beiträge
    11.640
    Thumbs Up/Down
    Received: 334/0
    Given: 0/0
    Renommee-Modifikator
    40

    AW: Alte Fotos und Postkarten aus Thailand

    König Vajiravudh - Rama VI (noch nicht im Amt) - 1906
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	41975182ol.jpg 
Hits:	19 
Größe:	145,3 KB 
ID:	15731

    1 Not allowed! Not allowed!
    Der frühe Vogel fängt den Wurm,
    aber die zweite Maus bekommt den Käse.

  3. #2193
    Der Junge mit dem langen Haar Avatar von schiene
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Frankfurt/Main,Prakhon Chai
    Alter
    58
    Beiträge
    11.640
    Thumbs Up/Down
    Received: 334/0
    Given: 0/0
    Renommee-Modifikator
    40

    AW: Alte Fotos und Postkarten aus Thailand

    Nordthailand - ohne Ortsangabe - ca.1905
    Name:  Nordthailand - ohne Ortsangabe - ca.1905.jpg
Hits: 40
Größe:  131,7 KB

    1 Not allowed! Not allowed!
    Der frühe Vogel fängt den Wurm,
    aber die zweite Maus bekommt den Käse.

  4. #2194
    Der Junge mit dem langen Haar Avatar von schiene
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Frankfurt/Main,Prakhon Chai
    Alter
    58
    Beiträge
    11.640
    Thumbs Up/Down
    Received: 334/0
    Given: 0/0
    Renommee-Modifikator
    40

    AW: Alte Fotos und Postkarten aus Thailand

    Am Fluss vor der Stadtmauer von Lamphun - 1925
    Name:  äääääääääääääääääääää.jpg
Hits: 36
Größe:  84,5 KB

    die westliche Stadtmauer von Lamphun - 1925
    Name:  kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk.jpg
Hits: 37
Größe:  98,9 KB

    1 Not allowed! Not allowed!
    Der frühe Vogel fängt den Wurm,
    aber die zweite Maus bekommt den Käse.

  5. #2195
    Da Österreicher Avatar von wein4tler
    Registriert seit
    10.09.2009
    Ort
    Wo der Grüne Vetliner wächst, zeitweise Khon Kaen
    Beiträge
    4.472
    Thumbs Up/Down
    Received: 740/1
    Given: 1.140/1
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: Alte Fotos und Postkarten aus Thailand

    Die Stadt Lamphun wurde um 660 als Hariphunchai gegründet und war Hauptort des nördlichsten Mon-Königreichs. Die Region kam um 1000 unter die Kontrolle der Khmer bis sie schließlich 1283 von König Mengrai erobert wurde der sie in sein neu gegründetes Reich Lan Na eingliederte.
    Wat Phra That Hariphunchai war der wichtigste Tempel des Mon-Königreiches von Hariphunchai. Er soll der Legende nach von König
    Aditya Ratcha gegründet worden sein, um eine Reliquie des Buddha aufzubewahren, die er vergraben im Garten seines Palastes fand. Dies geschah kurz vor seiner Thronbesteigung im Jahr 1150. Er soll den Tempel an der Stelle errichtet haben, an der der Palast der legendären
    Königin Chamadevi gestanden haben soll. Seine heutige Form erhielt er im 15. Jahrhundert durch König Tilokarat. Keines der heute sichtbaren Gebäude wurde vor dem 15. Jahrhundert erbaut.
    Im thailändischen Volksglauben wird der Wat Phra That Hariphunchai mit dem chinesischen Tierkreiszeichen des Hahns in Verbindung gebracht. Im Jahr des Hahns Geborene pilgern daher gerne hierher.

    0 Not allowed! Not allowed!

  6. #2196
    Der Junge mit dem langen Haar Avatar von schiene
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Frankfurt/Main,Prakhon Chai
    Alter
    58
    Beiträge
    11.640
    Thumbs Up/Down
    Received: 334/0
    Given: 0/0
    Renommee-Modifikator
    40

    AW: Alte Fotos und Postkarten aus Thailand

    @wein4tler
    danke für deine Ergänzung
    Beamte auf einer Inspektion in der Provinz Lamphun - 1916
    Name:  äääääääääääääääääääääääääääää.jpg
Hits: 30
Größe:  147,0 KB

    1 Not allowed! Not allowed!
    Der frühe Vogel fängt den Wurm,
    aber die zweite Maus bekommt den Käse.

  7. #2197
    Der Junge mit dem langen Haar Avatar von schiene
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Frankfurt/Main,Prakhon Chai
    Alter
    58
    Beiträge
    11.640
    Thumbs Up/Down
    Received: 334/0
    Given: 0/0
    Renommee-Modifikator
    40

    AW: Alte Fotos und Postkarten aus Thailand

    ein Kite Wettbewerb in Bangkok - 1905













    2 Not allowed! Not allowed!
    Der frühe Vogel fängt den Wurm,
    aber die zweite Maus bekommt den Käse.

  8. #2198
    Da Österreicher Avatar von wein4tler
    Registriert seit
    10.09.2009
    Ort
    Wo der Grüne Vetliner wächst, zeitweise Khon Kaen
    Beiträge
    4.472
    Thumbs Up/Down
    Received: 740/1
    Given: 1.140/1
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: Alte Fotos und Postkarten aus Thailand

    Eine beliebte Freizeitbeschäftigung auf dem Sanam Luang, in Bangkok war das Drachen-steigen-lassen, welches zur Monsunzeit in Siam auch von jedem Dorf im Land veranstaltet wurde. Diese Tradition hat wohl ihren Ursprung in Indien, sie wurde schon im früheren Königreich Sukhothai durchgeführt. Auch La Loubère, französischer Gesandter, 1687 in Ayutthaya, erzählt wie sich Könige und „Mandarine“ gegenseitig beim Drachensteigen zu übertreffen suchten. Der Wettbewerb entspinnt sich zwischen einem Paar, aus Bambus-Stangen und Papier hergestellten Drachen, einem „männlichen Drachen“ und einem „weiblichen Drachen“. Gewonnen hat derjenige Akteur, der den anderen durch geschickte Flugmanöver zuerst zum Landen zwingen kann. Oft wurden die Schnüre an denen die Drachen hingen mit scharfen Splittern die daran geklebt wurden versehen, um die Schnur des Gegners durchzuschneiden und so den Drachen zum Absturz zu bringen.
    Drachen wurden schon vor etwa 2000 Jahren in China erfunden. Ursprünglich verwendete man die Drachen auf dem militärischen Gebiet.
    Es wird auch von Soldaten berichtet, die mit Drachen in die Lüfte stiegen, um die Gegend auszukundschaften.
    Im alten Japan dien*ten Drachen der psycho*lo*gi*schen Kriegs*füh*rung — ausge*stat*tet mit Gerä*ten, die gräß*li*che Geräu*sche erzeug*ten, flogen sie nachts über das feind*li*che Heer*la*ger, wo man dann glaubte, von bösen Geis*tern atta*ckiert zu werden.
    In Korea wurden Schlach*ten mit Signal*d*ra*chen koor*di*niert — die Signale am Himmel konn*ten auch aus großer Entfer*nung und in waldi*gen Gebie*ten von den Trup*pen gese*hen und die opti*schen Befehle rasch umge*setzt werden.
    Zu Beginn des 18. Jahrhunderts waren die Drachen schließlich als Kinderspielzeug auch im ganzen Westen verbreitet. Jetzt erst erkannte die Wissenschaft, welche forschungstechnischen Möglichkeiten der Drachen bot. Die Experimente konzentrierten sich zu Beginn auf meteorolo-gische Untersuchungen. Temperaturunterschiede zwischen den einzelnen Höhenlagen wurden damit untersucht. Der Wissenschaftler Benjamin Franklin untersuchte mit Drachen die Wirkung elektrischer Blitze.
    Im Zweiten Weltkrieg kam der Drachen "Gibson Girl" zum Einsatz. Er war Teil der Seenotrettungsausrüstung für Flugbesatzungen, die notwassern mussten. Der Drachen trug eine dünne Notantenne in den Himmel, die mit einem Funkgerät verbunden war. Ein handbetriebener Generator erlaubte der Flugbesatzung, SOS zu funken.

    0 Not allowed! Not allowed!

  9. #2199
    Der Junge mit dem langen Haar Avatar von schiene
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Frankfurt/Main,Prakhon Chai
    Alter
    58
    Beiträge
    11.640
    Thumbs Up/Down
    Received: 334/0
    Given: 0/0
    Renommee-Modifikator
    40

    AW: Alte Fotos und Postkarten aus Thailand

    Verbrennung einer Leiche in Mukdahan - 1909
    Name:  Verbrennung einer Leiche in Mukdahan - 1909.jpg
Hits: 18
Größe:  66,1 KB

    1 Not allowed! Not allowed!
    Der frühe Vogel fängt den Wurm,
    aber die zweite Maus bekommt den Käse.

  10. #2200
    Der Junge mit dem langen Haar Avatar von schiene
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Frankfurt/Main,Prakhon Chai
    Alter
    58
    Beiträge
    11.640
    Thumbs Up/Down
    Received: 334/0
    Given: 0/0
    Renommee-Modifikator
    40

    AW: Alte Fotos und Postkarten aus Thailand

    Phuket - 1949
    Name:  gggggggggggggggggggggggggggggg.jpg
Hits: 12
Größe:  99,6 KB

    1 Not allowed! Not allowed!
    Der frühe Vogel fängt den Wurm,
    aber die zweite Maus bekommt den Käse.

Seite 220 von 221 ErsteErste ... 120170210218219220221 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alte Fotos und Postkarten ab 18
    Von schiene im Forum Mitglieder
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 20:12
  2. alte Nepal Fotos
    Von Willi Wacker im Forum Foto Stories / Berichte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 22:43
  3. Wo sind alte Dateien? u.a.
    Von Greenhorn im Forum Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 00:37
  4. Alte Weisheiten
    Von Erich im Forum Mitglieder
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 23:40
  5. alte speicherkarten sicher löschen
    Von Robert im Forum Foto Technik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 12:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •