Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wespen in Kampf gegen Insektenplage

  1. #1
    Der Junge mit dem langen Haar Avatar von schiene
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Frankfurt/Main,Prakhon Chai
    Alter
    59
    Beiträge
    11.498
    Thumbs Up/Down
    Received: 334/0
    Given: 0/0

    Wespen in Kampf gegen Insektenplage

    Bei der Bekämpfung einer von Südamerika nach Thailand eingeschleppten Insektenart setzen Wissenschaftler auf ein "umweltfreundliches Killerkommando". Wie das Internationale Zentrum für tropische Landwirtschaft am Freitag mitteilte, soll am Samstag in der Provinz Khon Kaen im Nordosten Thailands ein Schwarm parasitärer Wespen ausgesetzt werden, um die massenhafte Ausbreitung der Schädlinge zu stoppen. Eine unfreiwillig importierte Schmierlausart bedroht die Landwirtschaft des südostasiatischen Landes.

    bewährte Methode, die Maniok-Schmierläuse schnell und effektiv zu töten", sagte der Insektenforscher Tony Belloti vom Internationalen Zentrum für tropische Landwirtschaft. Die Wespen seien "eine Art umweltfreundliche Spezialeinheit". Der Einsatz von Chemikalien "in diesem großen Maßstab wäre eine mutwillige Zerstörung der Umwelt", sagte Belloti weiter. Die Wespen stellten hingegen weder für Menschen, Tiere noch andere Insekten eine Bedrohung dar.

    Die Schmierläuse saugen Pflanzensaft aus Maniokpflanzen und lassen diese verkümmern. In den betroffenen Gebieten in Thailand wurden bereits Ertragseinbußen von rund 50 Prozent verzeichnet. Eine Viertelmillion der nur knapp zwei Millimeter großen Wespen soll den Schmierläusen nun den Garaus machen. In der Vergangenheit hat sich die Wespenart bereits als wirkungsvoller natürlicher Feind der Schmierläuse entpuppt - denn die Schlupfwespen nutzen die Schmierläuse parasitär als Wirt, indem sie ihre Eier in die Läuse injizieren.

    Sorge bereiten den Wissenschaftlern unterdessen Berichte, dass sich Schmierlauspopulationen bereits in die thailändischen Nachbarländer Kambodscha, Birma und Laos sowie nach Vietnam ausgebreitet haben sollen. Es stehe ein "internationales Katz-und-Maus-Spiel" bevor, so Insektenforscher Belloti weiter.
    Quelle:
    http://de.news.yahoo.com/2/20100716/...a-5fcb2b9.html

    0 Not allowed! Not allowed!
    Der frühe Vogel fängt den Wurm,
    aber die zweite Maus bekommt den Käse.

  2. #2
    Greenhorn
    Gast

    Re: Wespen in Kampf gegen Insektenplage

    Nur 2 mm "klein", das ist ja schon "Geheimpolizei".

    Die Schlupfwespen* habens aber echt drauf. Damit die zweite Generation ueberlebt, muessen sie aber auch entsprechende Biotope vorhanden sein und es darfnicht gespritzt werden.

    Auch staatenbildenten Arten sind sehr nuetzlich!

    *Habe mal eine der grossen Art "beobachtet", wie sie eine Tarantulla angegriffen und (!) besiegt hat.

    0 Not allowed! Not allowed!

  3. #3
    Der Junge mit dem langen Haar Avatar von schiene
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Frankfurt/Main,Prakhon Chai
    Alter
    59
    Beiträge
    11.498
    Thumbs Up/Down
    Received: 334/0
    Given: 0/0

    Re: Wespen in Kampf gegen Insektenplage

    oftmals sind solche "Experimente"schon nach hinten los gegeangen und hat die Population in der Fauna negativ beeinflußt.

    0 Not allowed! Not allowed!
    Der frühe Vogel fängt den Wurm,
    aber die zweite Maus bekommt den Käse.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Didi-K
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    Königs Wusterhausen
    Alter
    71
    Beiträge
    297
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0

    Re: Wespen in Kampf gegen Insektenplage

    Zitat Zitat von schiene
    oftmals sind solche "Experimente"schon nach hinten los gegeangen und hat die Population in der Fauna negativ beeinflußt.
    Mein´ ich auch, denn wie bekommt man später die Schlupfwespen weg, wenn die Schmierläuse alle vertilgt sind ...?

    0 Not allowed! Not allowed!
    Die Rede soll zur rechten Zeit und am rechten Platz erfolgen. Wer nichts Nützliches zu sagen hat, soll "edles Schweigen" bewahren. [Auszug aus: ´Was der Buddah lehrt´ v. Prof. Dr. W. Rahula]

  5. #5
    Der Junge mit dem langen Haar Avatar von schiene
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Frankfurt/Main,Prakhon Chai
    Alter
    59
    Beiträge
    11.498
    Thumbs Up/Down
    Received: 334/0
    Given: 0/0

    Re: Wespen in Kampf gegen Insektenplage

    wenn sie keinen Brutplatz mehr haben sterben sie vielleicht von alleine???
    Ist nur eine Vermutung von mir!!

    0 Not allowed! Not allowed!
    Der frühe Vogel fängt den Wurm,
    aber die zweite Maus bekommt den Käse.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Didi-K
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    Königs Wusterhausen
    Alter
    71
    Beiträge
    297
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0

    Re: Wespen in Kampf gegen Insektenplage

    Zitat Zitat von schiene
    wenn sie keinen Brutplatz mehr haben sterben sie vielleicht von alleine???
    Ist nur eine Vermutung von mir!!
    Oder die Viecher schulen um ... auf Falangs

    0 Not allowed! Not allowed!
    Die Rede soll zur rechten Zeit und am rechten Platz erfolgen. Wer nichts Nützliches zu sagen hat, soll "edles Schweigen" bewahren. [Auszug aus: ´Was der Buddah lehrt´ v. Prof. Dr. W. Rahula]

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    323
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0

    Re: Wespen in Kampf gegen Insektenplage

    Zitat Zitat von schiene
    wenn sie keinen Brutplatz mehr haben sterben sie vielleicht von alleine???
    Ist nur eine Vermutung von mir!!
    Deine Vermutung ist absolut richtig!

    isaanfan

    0 Not allowed! Not allowed!

Ähnliche Themen

  1. Kampf dem Rauschgift
    Von wein4tler im Forum Gesundheit/ Krankheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 12:28
  2. Wiedergeburt gegen Geld in Bangkok
    Von schiene im Forum AllerWelts News / Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 18:24
  3. Verhalten gegen Forenwölfe
    Von im Forum Mitglieder
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 12:12
  4. ich bin gegen alles!
    Von schiene im Forum Witziges
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 04:23
  5. Perverser TV-Kampf
    Von im Forum AllerWelts News / Smalltalk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 11:54

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •